ÜBER DEN STRABISMUS

Beim Strabismus verlieren die Augen ihre Parallelität zueinander. Jedes Auge besitzt 6 Augenmuskel, die sich außerhalb des Auges befinden. Strabismus kann bei der Muskelschwäche bzw. -stärke eines bzw. mehrerer dieser Muskel auftreten. Während ein Auge geradeaus gerichtet ist, kann das andere Auge nach innen, außen, oben bzw. unten ausgerichtet sein. In einigen Fällen kann Strabismus an beiden Augen auftreten. Strabismus kann je nach Grund vorübergehend bzw. dauerhaft sein. Es gibt nicht nur einen Grund für Strabismus. Strabismus kann aufgrund unterschiedlicher Gründe auftreten.

Für die Behandlung von Strabismus ist die Früherkennung sehr wichtig. Wenn die erste Augenuntersuchung verspätet durchgeführt wird, können sowohl ästhetische Probleme als auch lebenslange Probleme wie Sehschwächeauftreten. Direkt nach der Geburt und im Kindesalter sollten die Kinder, auch wenn sie keine Beschwerden haben, regelmäßig von einem Augenarzt untersucht werden.

Symptome von Strabismus
  • Verlust der Augenparallelität
  • Augentränen
  • Schmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Doppeltsehen
  • Verlust der 3D-Sicht
  • Verschwommensehen
  • Seitliches Wenden von Kopf und Gesicht
ANTRAGSFORMBLATT

Füllen Sie das unten stehende Formular aus, um Ihren Prozess mit Meditravelturk, Türkei, zu beginnen

[super_form id = “6969”]

Sagen Sie uns, was Sie suchen

Wir helfen Ihnen, eine Klinik zu finden, die Ihrem Budget und Ihren Bedürfnissen entspricht. Wir haben schon Tausenden von Patienten geholfen, eine erschwingliche und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung im Ausland zu erhalten.

  • Erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen
  • Vergleichen Sie die günstigsten Angebote
  • Seien Sie unsere exklusiven und privilegierten Gäste in den Krankenhäusern